Inklusion

 

Gemeinsam geht jeder seinen eigenen Weg – damit Inklusion gelingt…

Hier in unserer Einrichtung wollen wir "Gemeinsam anders sein"

Gemeinsam

 

Denn wenn alle ganz natürlich am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, dann ist es "normal" verschieden zu sein.

Wir freuen uns, dass sowohl „normal entwickelte“, als auch Kinder mit entsprechenden Bedürfnissen oder von Behinderung bedrohte Kinder unseren Alltag bereichern und wir mit und von der Individualität eines Jeden lernen können.

Was für uns Inklusion bedeutet, kann man dem folgenden Schaubild entnehmen:

Inklusion

 

Wir sind als Einrichtung offen für die Vielfältigkeit des Lebens und arbeiten nach zwei Prinzipien:

Prinzip der sozialen Inklusion

Mitten drin statt nur dabei – Jeder soll im Alltag bei allen Aktivitäten voll partizipieren können

Prinzip des Vorrangs präventiver Maßnahmen

Wir wollen nach Möglichkeit helfen oder Hilfe zur Verfügung stellen, bevor die Risiken die Entwicklung des Kindes beeinträchtigen