Aufnahme

 

Die Aufnahme in den Kindergarten erfolgt, nach Anzahl der verfügbaren Plätze, für Kinder vom vollendeten 2. Lebensjahr an bis zum Beginn der Schulpflicht.

Es können insgesamt 58 Plätze im Kindergarten belegt werden. Dabei ist zu berücksichtigen, dass ein Kind unter 3 Jahren zwei Plätze belegt.

Die Sonnengruppe kann von bis zu 12 Kindern im Alter von 1,5 – 3 Jahren besucht werden.

In der Schulkindbetreuung stehen 14 Plätze für Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse zur Verfügung.

 

Die Anmeldung findet am Jahresanfang im Kindergarten statt. Die Termine werden auf Plakaten, im Gemeindeblatt und im Trostberger Tagblatt bekannt gegeben.

Der Träger, die Trägervertreter und die Leitung des Kindergartens gehen jede einzelne Anmeldung nach den Anmeldetagen durch und entscheiden gemeinsam über die Zu- und Absagen.

 

Kriterien:

  • Alter des Kindes (Vorschulkind?) -> Hauptkriterium!
  • soziale Gegebenheiten (alleinerziehend, beide Eltern müssen arbeiten...)

Soziale Gegebenheiten werden nach Ermessen des Trägers als Kriterium berücksichtigt. Diese gelten nur in Ausnahmefällen und wir verlangen amtliche Nachweise / Bescheinigungen.